Perfektes Timing

Nachdem meinem Arzt beim letzten TÜV Mitta Januar aufgefallen ist, dass ich seit 10 Jahren keinerlei Impfung nachweisen kann, bin ich jetzt 4 Wochen lang jeden Freitag zum Pieksen verabredet.

(Ich muss übrigens anfangen zu Husten und dann kommt der Pieks)

Letzten Freitag war Tetanus dran. Und was soll ich sagen? Sonntag beim Umzug sprang mir direkt ein Spreisel in die Hand 😦

Advertisements

Über Messerschaf

Ich bin eine Österreicherin, die in Deutschland lebt und vom eigenen Bauernhaus mit großem Garten träumt. Ich liebe das Leben, zu schreiben, fotografieren und einfach in der Natur zu sein. Neben dem Krafttraining bin ich eine leidenschaftliche Bäckerin, dafür beim Kochen leider etwas unbegabt! Das wiederrum kann mein Goldschatz, den ich vor 5 Jahren kennengelernt habe und seit 2 Jahren mein Ein nennen darf, perfekt drauf. Bin ein klein bisschen verrückt und habe mir einen Teil meiner kindlichen Unbeschwertheit bewahrt. Ich lache nicht nur allgemein sehr gerne, sondern auch mal über mich selbst, denn ein bisschen tollpatschig bin ich schon!
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Perfektes Timing

  1. OceanPhoenix schreibt:

    Das ist aber wirklich perfektes Timing gewesen 😉 Doll. Erinnert mich daran, dass ich mal schauen muss, wann meine letzte Impfung war ..

    Liebe Grüße zu dir 🙂
    Ocean

    • Messerschaf schreibt:

      Freitags geht´s zur 2. Zecken-Impfung und dann sind 5 Monate Ruhe bis zur 3. Impfung und dann wieder einige Jahre. Mein Arzt arbeitet grad an so einem Porgramm, damit ihnen immer angezeigt wird, wann bei einem Patient der impfschutz abläuft.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s