Stürmischer Arbeitstag

Wenn man nicht in einem Büro saß, in dem der Rolladen auf Halbmast hing, man das Fenster offen hatte oder nicht gerade hinaussah, bekam man hier vom Sturm kaum etwas mit.

Nach dem Mittagessen hatten wir dann in einem Kellerraum unsere Feier zum 100-jährigen Bestehen der Abteilung. Als wir allerdings wieder hoch in die Büros kamen, bildeten sich bereits erste Trauben an den Fenstern, die zum Parkplatz lagen.

Da hatte sich einer der Bäume einfach langgelegt…

Baumfall 1 Baumfall 2Baumfall 3

 

Und natürlich hatte es eine meiner Kolleginnen erwischt… die Arme war total durch den Wind 😦

Die Herren der Schöpfung rissen natürlich gleich wieder Sprüche zum Thema „Das hat man davon, wenn man auf dem Frauenparkplatz parkt… Hauptsache nicht weit laufen müssen“…

Liebe Herren, ich wette euer Geheul wäre weit größer wenn ihr zu eurem Auto kämet und da wäre auch nur ein kleiner Kratzer drin. Und ob das jetzt ein Frauenparkplatz ist oder nicht, is ja wohl auch Nebensache – Ich denke die wurden nicht nach Baumdichte ausgewählt.

Der grüne Schnuckel sah auf den ersten Blick noch ganz gut aus. Meine Daumen sind gedrückt, dass die Kollegin nochmal mit dem Schrecken davongekommen is… Wissen tu ichs leider noch nicht…

Advertisements

Über Messerschaf

Ich bin eine Österreicherin, die in Deutschland lebt und vom eigenen Bauernhaus mit großem Garten träumt. Ich liebe das Leben, zu schreiben, fotografieren und einfach in der Natur zu sein. Neben dem Krafttraining bin ich eine leidenschaftliche Bäckerin, dafür beim Kochen leider etwas unbegabt! Das wiederrum kann mein Goldschatz, den ich vor 5 Jahren kennengelernt habe und seit 2 Jahren mein Ein nennen darf, perfekt drauf. Bin ein klein bisschen verrückt und habe mir einen Teil meiner kindlichen Unbeschwertheit bewahrt. Ich lache nicht nur allgemein sehr gerne, sondern auch mal über mich selbst, denn ein bisschen tollpatschig bin ich schon!
Dieser Beitrag wurde unter Erlebtes abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Stürmischer Arbeitstag

  1. Pecoraro-Schneider schreibt:

    Hast Du die Wurzel gesehen? Viel zu klein, um den Baum bei solchen Wetterlagen zu halten. Ich glaube, manche haben aus dem Kyrill nichts gelernt….
    Hauptsache, dass keiner direkt zu Schaden kam 🙂

  2. Arjana schreibt:

    Liebe Moni, das Wichtigste ist, dass niemand verletzt worden ist. Das mal vorweg, alles andere ist ersetzbar. Ich hoffe, inzwischen hat es sich wieder beruhigt mit dem Sturm. Bei uns war es auch ziemlich heftig. Bei mir ist alles gut, der Sturm hat sich beruhigt, dafür schneit es heute, inzwischen ist es aber mehr Schneeregen geworden. Es ist schon verrückt dieses Wetter und Vorsicht ist da allemal geboten. Ich drücke die Daumen mit für deine Kollegin.

    Nun wünsche ich dir ein paar schöne erholsame Feiertage, ein friedliches Osterfest und lasse dir ganz liebe Wünsche hier, deine Arjana.

    • Messerschaf schreibt:

      Liebe Arjana,
      leider hat die Firma erst groß getönt, dass sie den Schaden übernimmt und dann haben sie die Kollegin doch einfach damit alleine gelassen :-/ Das war sehr unschön. Aber mittlerweile ist alles wieder repariert und auch der Parkplatz ist wieder hergerichtet worden.
      Schneeregen im April ist ja auch außergewöhnlich. Ich hoffe du bist gut durch diese verrückten Tage gekommen und dass es dir gut geht.Ich werde die Tage mal wieder bei dir vorbeischauen 🙂

  3. Emily schreibt:

    Kürzlich habe ich noch einen Typen zur Schnecke gemacht, weil der auf einem Frauenparkplatz stand 😆
    Österliche Grüße, Emily

  4. kowkla123 schreibt:

    alles Gute für dich, Klaus

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s