Schoko-Recycling

Als ich meine Eltern vor einer Woche besucht habe, präsentierte meine Mutter mir Stolz was sie bei ihrem Einkauf entdeckt hatte.

Kurze Geschichte vorweg. Bei der Discounter-Kette mit dem großen A gibt es zur Weihnachtszeit die weltbesten Baumstämme (Schoko-Nougat-Marzipan-Stange) … Ich liebe diese Dinger! Allerdings gibts die nur an Weihnachten. (schmeckt auch nur da, finde ich)

So. Meine Mama reichte mir das:

20150215_105728

 

Ich grinste über beide Ohren… Ein Baumstamm… bzw. ein Frühlings-Naumstamm…DER sah mir doch sehr verdächtig nach seinem Kollegen von Weihnachten aus…

Daheim angekommen kramte ich in der Süßigkeiten-Kiste und fand tatsächlich auch seinen Kollegen:

20150215_105706-1

Wirklich verblüffend die Ähnlichkeit

20150215_105800

Sogar die Zutaten sind 1:1 die Gleichen

20150215_105747

Also ich hab 2 Vermutungen:

1. die hatten vom Weihnachtsgeschäft noch 500 000 übrig und dachten sich „Neue Packung drum, is ja bald Ostern, merkt keiner“

2. die Dinger finden zur Weihnachtszeit so reißenden Absatz, das sich ein findiger Verkäufer dachte „Machen wir ne neue Packung drum und verkaufen sie zusätzlich noch an Ostern… merkt eh keiner“

Ich bleib dabei: Mir schmecken die nur zu Weihnachten…

Advertisements

Über Messerschaf

Ich bin eine Österreicherin, die in Deutschland lebt und vom eigenen Bauernhaus mit großem Garten träumt. Ich liebe das Leben, zu schreiben, fotografieren und einfach in der Natur zu sein. Neben dem Krafttraining bin ich eine leidenschaftliche Bäckerin, dafür beim Kochen leider etwas unbegabt! Das wiederrum kann mein Goldschatz, den ich vor 5 Jahren kennengelernt habe und seit 2 Jahren mein Ein nennen darf, perfekt drauf. Bin ein klein bisschen verrückt und habe mir einen Teil meiner kindlichen Unbeschwertheit bewahrt. Ich lache nicht nur allgemein sehr gerne, sondern auch mal über mich selbst, denn ein bisschen tollpatschig bin ich schon!
Dieser Beitrag wurde unter Fundstücke abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Schoko-Recycling

  1. Pfefferschote schreibt:

    Hmm, wenn ich die Zutaten so durchlese, möchte ich sie glaube ich weder Weihnachten, noch Ostern essen. Aber manchmal kann man doch nicht wiederstehen. 🙂
    Ich habe einmal gehört, dass jemand einen Schokoladen-Osterhase auspackte und es war ein Nikolaus, nur die Hülle war anders. Ob das stimmt, weiß ich allerdings nicht. 😀

  2. Spottdrossel schreibt:

    Im normalen Supermarkt gibt es, glaube ich, den saisonunabhängigen Ganzjahres-Baumstamm 😉 . Mir sind die Dinger jedenfalls nie als „Saisongemüse“ aufgefallen. Aldi wird die vermutlich nur vor freßintensiven Feiertagen reinnehmen, damit sie nicht liegenbleiben. So wie meine heißgeliebte Schokomousse (schmeckt tatsächlich wie selbstgemacht) pünktlich zum Frühling aus dem Regal verschwindet 😦 .

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s