Monatsarchiv: Januar 2015

Knabberkram für Fleisch-Tiger

Eigentlich bin ich ja gegen solchen Unfug, aber das war sooo kurios, das ich es einfach kaufen musste, um es Euch zeigen zu können. Neulich bei einer großen Supermarkt-Kette mit 4 Buchstaben (Die ähnliche Buchstaben hat wie ein Energiekonzern – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fundstücke | Verschlagwortet mit , , | 9 Kommentare

Runde 1: Messerschaf vs. Vermieter

Gestern hat endlich mein Anwalt angerufen, der sich um die ganze Sache mit Wasserschaden und Schimmel kümmert. Die Miete wird um 50% gemindert, rückwirkend bis Oktober, also 4×50%. Ab Februar soll ich nun keine Miete mehr überweisen für ca. 2 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erlebtes | Verschlagwortet mit , , , | 6 Kommentare

Urgs

Da setz ich so meine Kaffeetasse an, während ich mir gerade noch einmal meinen Text am Bildschirm durchlese und denke mir im nächsten Moment „bääääääääääääääääh“ Der Grund: Ich hatte mir den Kaffee zwar schon gerichtet, hatte ihn aber noch nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erlebtes | Verschlagwortet mit , , | 14 Kommentare

Kniebeugen für U-Bahn Tickets

Ich höre ja morgens immer SWR3 auf dem Weg zur Arbeit. Heute morgen war es folgende Meldung, die mich aufhorchen ließ: Die Stadtverwaltung von Mexiko Stadt hat eine Fitnesskampagne gestartet weil 7 von 10 Mexikanern übergewichtig sind. Wer vor dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fundstücke | Verschlagwortet mit , , , , | 3 Kommentare

Messerschaf goes Yoga

Ich bin ja jemand, der Dinge gerne ausprobiert, bevor er sich ein Urteil darüber bildet. Mit Krafttraining, Ernährung etc. kenn ich mich mittlerweile ganz gut aus (hab da ja auch viel experimentiert und geforscht, was mir gut tut und was … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erlebtes | Verschlagwortet mit , , | 3 Kommentare

Zimmerbrunnen wider Willen

Montag abend kam ich nach meiner Krönung heim und es plätscherte aus unsrem Problemzimmer… Über Hugos flauschigen schwarzen Pelz floss ein wundervoller Wasserfall die Wand hinab und kaum dass ich den Raum betrat stand ich auch schon auf überflutetem Parket… Also … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 4 Kommentare

Morgens am Betriebstor…

… denkt man sich nichts Böses, da wird man von rot gekleideten Gewerkschaftlern ausgebremst, die einem Sachen in die Hand drücken. Kreativ sind sie dieses Mal ja, das muss man ihnen lassen. Is mal was anderes 🙂

Veröffentlicht unter Erlebtes | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Krönung in letzter Minute

Letzten Freitag fiel mir punkt 19 Uhr eine meiner Kronen raus… super Timing, der Zahnarzt hatte nur bis 18 Uhr offen… Zum Notdienst wollte ich nicht, ich bin da sehr eigen wen ich an meine Zähne lasse. Zum Glück tat … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Immer Ärger mit der Technik | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Lebenszeichen

Hallo Ihr Lieben, der Urlaub ist rum und ich habe mir in dieser Zeit erlaubt den Rechner auszulassen. da ich ja sonst ohnehin täglich davorsitze 🙂 Letzte Woche Mittwoch bin ich wieder in den Alltag zurückgekehrt und habe versucht das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Momentanes Befinden | Verschlagwortet mit , , , | 5 Kommentare