Verpacken will gelernt sein

Da mein Schatz jetzt ja ein neues Auto hat, kann man anfangen daran rumzuoptimieren. Erster Makel der beseitigt werden soll, sind die Scheinwerfer. Angel-Eyes sollen es sein. Also hat ein Freund uns den Link zu den richtigen Modellen geschickt und ich sie ihm via Ebay bestellt. (Gut, dass er bald Geburtstag hat)

Vorgestern komme ich nach Hause und das halbe Wohnzimmer (ok vielleicht etwas übertrieben – aber es war riesig) war zugeparkt von einem Karton mit meinem Namen… Ein Blick auf den Absender „Schatz, das sind Deine Engels-Augen“…

Er öffnete den Karton und ich frage mich zum x-ten Mal, wer SO Ware verpackt. Das ist Verschwendung hoch zehn und in meinen Augen unnötig 😦

Karton

Die hätte man definitiv in einem halb so großen Karton untergebracht 😦

Advertisements

Über Messerschaf

Ich bin eine Österreicherin, die in Deutschland lebt und vom eigenen Bauernhaus mit großem Garten träumt. Ich liebe das Leben, zu schreiben, fotografieren und einfach in der Natur zu sein. Neben dem Krafttraining bin ich eine leidenschaftliche Bäckerin, dafür beim Kochen leider etwas unbegabt! Das wiederrum kann mein Goldschatz, den ich vor 5 Jahren kennengelernt habe und seit 2 Jahren mein Ein nennen darf, perfekt drauf. Bin ein klein bisschen verrückt und habe mir einen Teil meiner kindlichen Unbeschwertheit bewahrt. Ich lache nicht nur allgemein sehr gerne, sondern auch mal über mich selbst, denn ein bisschen tollpatschig bin ich schon!
Dieser Beitrag wurde unter Fundstücke abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s