Marder würden Opel kaufen

Nachdem der Audi von meinem Herzensprinz mehr Kosten als Nutzen verursacht hat und ein Freund gut mit einem Autohaus-Besitzer befreundet ist, wurde über die Anschaffung eines neuen Gebrauchten nachgedacht.

Letzten Dienstag war es dann endlich soweit und mein Schatz fuhr nach Freiberg um sein neues Opel G-Coupe Cabrio abzuholen. Natürlich hat er es mir abends dann erst einmal ganz stolz und in allen Details vorgestellt und ich muss sagen, wirklich ein schnittiges Auto 🙂

Opel Astra G Coupe Cabrio

Am nächsten Tag fuhren wir dann zu unserem neu entdeckten BBQ-Restaurant und ich meinte noch so „Der klingt aber komisch“. Samstag waren wir dann sicher, dass er nicht nur komisch klang, sondern, dass es auch nicht normal war, dass der Motor einfach ausging sobald er unter die 1000 Umdrehungen fiel.

Die erste Anlaufstelle war ein Freund von uns, der nur ein paar Straßen weiter wohnte und einen Blick unter die Motorhaube warf. Und siehe da…

Marder

Verwundernswert dabei ist, dass unter meiner Haube bereits seit wir dort wohnen ein Marder lebt, dieser allerdings die Zähne von den wichtigen Bauteilen gelasen hat. Kaum steht ein Opel auf dem Parkplatz hat er sich wohl gedacht „hmmmmm lecker“

War zum Glück nichts großes und der schwarze Blitz fährt wieder 🙂

Advertisements

Über Messerschaf

Ich bin eine Österreicherin, die in Deutschland lebt und vom eigenen Bauernhaus mit großem Garten träumt. Ich liebe das Leben, zu schreiben, fotografieren und einfach in der Natur zu sein. Neben dem Krafttraining bin ich eine leidenschaftliche Bäckerin, dafür beim Kochen leider etwas unbegabt! Das wiederrum kann mein Goldschatz, den ich vor 5 Jahren kennengelernt habe und seit 2 Jahren mein Ein nennen darf, perfekt drauf. Bin ein klein bisschen verrückt und habe mir einen Teil meiner kindlichen Unbeschwertheit bewahrt. Ich lache nicht nur allgemein sehr gerne, sondern auch mal über mich selbst, denn ein bisschen tollpatschig bin ich schon!
Dieser Beitrag wurde unter Erlebtes abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Marder würden Opel kaufen

  1. Gunnar schreibt:

    Ähm, lasst den mal lieber „richtig“ in der Werkstatt durchchecken, vor allem die Elektronik. Ich hatte fast den gleichen Schadensfall im alten Auto, drei Monate später kamen immer wieder Fehler auf, waren alles Folgeschäden des Marderbisses. Die Elektronik hatte was abbekommen und im Endeffekt war dann der KAT hinüber bzw. die Sonde durch einen Kurzschluss, den das……liebe, nette……Vieh angerichtet hatte. War wie gesagt nicht sofort aufgetreten und lief noch eine Weile normal weiter, aber dann gingen viele Lampen an über Nacht. Laut Mechaniker und Gutachter waren das klassische Marder-Folgeschäden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s