Sicherheitskoordinatorin

Da schaut man mal eine Minute nicht richtig hin und schon erfährt man über eine allgemeine Rundmail, dass man jetzt Sicherheitskoordinatorin ist 😦 Prima…. denk ich mal.

In Folge meiner neuen und (wie ich mittlerweile gemerkt habe) umfassenden Aufgabe, lese ich mich gerade in die Firmeninterne Datenbank zum Thema „Health, Safety & Environment“ ein. Da liegen dann lustige Schulungsunterlagen, Filmchen und Gesetze ab, die man irgendwie alle kennen soll.

Interessant allerdings fand ich das Datenblatt über Kokain, das sich in der Datenbak befindet 🙂 Ich mein, klar, Maschinen bedienen unter Drogeneinfluss ist böse. Ich habe vor meiner Ausbildung auch noch zum Drogentest müssen (Ich denk mal den haben sie abgeschafft wegen Diskrimminierung oder so). Was ich mich frage ist, warum gibt es da kein Datenblatt im Allgemeinen über die Gefahren in Fertigung, Montage und Co. unter Drogeneinfluss, sondern nur ein Blatt über eben diese eine Droge….

Ich bin verwirrt…

Allerdings habe ich auch schon zwei dutzend Schreibfehler gefunden.. Wer weiß wie diese beiden Punkte zusammenhängen… In diesem Sinne Euch allen einen sicheren und unfallfreien Arbeitstag.

Advertisements

Über Messerschaf

Ich bin eine Österreicherin, die in Deutschland lebt und vom eigenen Bauernhaus mit großem Garten träumt. Ich liebe das Leben, zu schreiben, fotografieren und einfach in der Natur zu sein. Neben dem Krafttraining bin ich eine leidenschaftliche Bäckerin, dafür beim Kochen leider etwas unbegabt! Das wiederrum kann mein Goldschatz, den ich vor 5 Jahren kennengelernt habe und seit 2 Jahren mein Ein nennen darf, perfekt drauf. Bin ein klein bisschen verrückt und habe mir einen Teil meiner kindlichen Unbeschwertheit bewahrt. Ich lache nicht nur allgemein sehr gerne, sondern auch mal über mich selbst, denn ein bisschen tollpatschig bin ich schon!
Dieser Beitrag wurde unter Fundstücke abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Sicherheitskoordinatorin

  1. hoetuspoetus schreibt:

    😀
    schon mal kann man das Ein oder Andere
    aber auch nur unter Einfluss von Drogen ertragen ….. nicht wahr?

    Zauberhafte Grüße … Katja

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s