Monatsarchiv: Mai 2014

Sicherheitskoordinatorin

Da schaut man mal eine Minute nicht richtig hin und schon erfährt man über eine allgemeine Rundmail, dass man jetzt Sicherheitskoordinatorin ist 😦 Prima…. denk ich mal. In Folge meiner neuen und (wie ich mittlerweile gemerkt habe) umfassenden Aufgabe, lese … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fundstücke | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Raumwunder

SehrLetzte Woche habe ich bezüglich des Firmen-Grillfestes mal gemerkt, was alles so in meinen kleinen Japaner reingeht. Ein wahres Raumwunder. Sehr zur Verwunderung meiner Kollegin (die auf dem Beifahrersitz mitfuhr) verfrachteten wir Sage und Schreibe: – 4 Kisten Bier, 2 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Auf der Weide und im Stall | Verschlagwortet mit , , , | 6 Kommentare

Hurrah – Klischee

Ich habe ja lange Zeit nicht auf dem Mitarbeiterparkplatz geparkt, weil ich es einfach nicht in Ordnung fand, wie damals die Genehmigung für uns Externe zustande kam. Da ich jetzt aber schon ein halbes Jahr hier bin und wirklich alles … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erlebtes | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Rund um den Wahnsinn mit der WM

Gestern abend war Grillfest vom Unternehmen, wo ich arbeite. Mal ganz abgesehen von dem Wahnsinn, den ich bei der Organisation des Festes im Vorfeld erlebt habe und dem Stress der Durchführung, gabs dann noch was Lustiges. Ein Kollege erzählte mir von einem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fundstücke | Verschlagwortet mit , , , | 3 Kommentare

Wahlkampftatktik

Momentan ist ja dank Bürgermeisterwahlen und Europa-Wahlen wieder jeder Laternenpfosten mit einer Zusatzschicht Pappe ummantelt. Darauf prangen dann mehr oder weniger intelligente Sätze und noch intelligenter kuckende Gesichter. (Viele Plakate sindauch die gleichen wie von der Bundestagswahl – spart wenigstens … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Immer Ärger mit der Technik | Verschlagwortet mit , | Kommentar hinterlassen

Frühaufsteher

Jetzt werfen die Knallköpfe schon um 07:30 Uhr morgens Steine von der Brücke auf die Autobahn anstatt wie früher erst nach Schulschluss…..

Veröffentlicht unter Erlebtes | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Sieg für die Wurst

Ich bin ja ein Eurovision-Gesangs-Wettbewerb-Verweigerer und ich hab erst gar nicht kapiert als um mich herum alle davon geredet haben, dass eine Wurst gewonnen hat. Ich dacht erst ich hätte eine Fleischerei-Wettbewerb verpasst oder so. (das hätte ich übrigens tatsächlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Unglaublich aber wahr | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Aktie um 100% gestiegen…

… klingt dramatisch, oder? Im Endeffekt sind meine Aktien jetzt pro Stück immerhin wieder 2,50 € wert. Ich bin gespannt wer von Euch errät, von welcher großen Maschinenbaufirma ich Aktien habe… Die habe ich aber auch nur, weil ich sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erlebtes | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Die Post kommt…

… oder auch nicht. Was die Post angeht bin ich leider echt geplagt. Nachdem eine neue Dame nämlich den Nachmittagsdienst übernommen hat, läuft einiges nicht mehr so ganz rund. Bestes Beispiel: Ich hab nun schon zum 4. (!!!!) Mal einen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Erlebtes | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Kleine Dinge ganz groß

Veröffentlicht unter Auf der Weide und im Stall | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen