Abenteuer Bogenbau (1/3)

Mein Schatz und ich sind große Freunde des alten Handwerks und historischer Waffen. So beschlossen wir im Mai spontan, uns für ein Seminar der ganz besonderen Art anzumelden:

Bogenbau auf der Ronneburg.

Bei der Anmeldung durfte sich jeder entscheiden, welchen Bogen er an dem gewählten Wochenende anfertigen möchte. Wählen konnte man unter folgenden Optionen: Wikinger-Langbogen, Englischer Langbogen und dem Flachbogen Typ Holmegaard

Wer neugierig ist, wie die einzelnen Bogen aussehen, darf HIER klicken.

Gerhard, der die Emails beantwortete, ließ es sich nicht nehmen, mir alle Fragen geduldig zu beantworten, die ich vor Beginn des Seminares hatte. Dafür nochmal herzlichen Dank!

Ich hatte mich für den Wikinger-Langbogen entschieden, da mich die Nordmänner schon immer sehr faszinierten. Mein Lebensgefährte wählte den Englischen Langbogen. (Preislich macht es übrigens keinen Unterschied, für welches Modell man sich entscheidet).

Und am 24. Und 25.08. war es nach langem Warten und Entgegenfiebern dann endlich soweit… (Die Bilder von meinem Werk sind erst letzte Woche zu Hause entstanden, weil ich während dem Seminar so in meine Arbeit vertieft war, dass ich einfach vergessen hatte welche zu machen).

Advertisements

Über Messerschaf

Ich bin eine Österreicherin, die in Deutschland lebt und vom eigenen Bauernhaus mit großem Garten träumt. Ich liebe das Leben, zu schreiben, fotografieren und einfach in der Natur zu sein. Neben dem Krafttraining bin ich eine leidenschaftliche Bäckerin, dafür beim Kochen leider etwas unbegabt! Das wiederrum kann mein Goldschatz, den ich vor 5 Jahren kennengelernt habe und seit 2 Jahren mein Ein nennen darf, perfekt drauf. Bin ein klein bisschen verrückt und habe mir einen Teil meiner kindlichen Unbeschwertheit bewahrt. Ich lache nicht nur allgemein sehr gerne, sondern auch mal über mich selbst, denn ein bisschen tollpatschig bin ich schon!
Dieser Beitrag wurde unter Erlebtes abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s