AB des Grauens

Also ich seh ja ein, dass jeder vielbeschäftigte Mensch – oder der sich für sowas hält – mittlerweile einen Anrufbeantworter hat. (Ich hab auch einen, aber nur weil ich in der Wohnung mit Handy keinen Empfang habe und dann der Anrufer wenigstens sein Anliegen auf Band lassen kann bis ich zurückrufe). Aber kann mir bitte jemand erklären, warum das Ding schon beim zweiten Klingeln rangehen muss?????? Himmel. SO erreicht man seinen Ansprechpartner sicher nicht… Ich zieh jetzt grummelnd meine Kreise und warte auf Rückruf…

Tel

Advertisements

Über Messerschaf

Ich bin eine Österreicherin, die in Deutschland lebt und vom eigenen Bauernhaus mit großem Garten träumt. Ich liebe das Leben, zu schreiben, fotografieren und einfach in der Natur zu sein. Neben dem Krafttraining bin ich eine leidenschaftliche Bäckerin, dafür beim Kochen leider etwas unbegabt! Das wiederrum kann mein Goldschatz, den ich vor 5 Jahren kennengelernt habe und seit 2 Jahren mein Ein nennen darf, perfekt drauf. Bin ein klein bisschen verrückt und habe mir einen Teil meiner kindlichen Unbeschwertheit bewahrt. Ich lache nicht nur allgemein sehr gerne, sondern auch mal über mich selbst, denn ein bisschen tollpatschig bin ich schon!
Dieser Beitrag wurde unter Immer Ärger mit der Technik abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu AB des Grauens

  1. hajo schreibt:

    ach Moni, wenn „Der/Diejenige“ Spaß am Programmieren hat und bei jeder Abwesenheit die Anzahl der Rufe einstellen mag: warum nicht?
    bei uns heißt es: „resch Disch net uff!“ (zu meiner Zeit hieß es auf Neudeutsch: „keep cool, baby!)
    Liebe Grüße
    Hajo

  2. Spottdrossel schreibt:

    Es gibt da ganz trickreiche Ideen, ich glaube, mein erster AB hatte das auch: wenn schon eine Nachricht drauf ist, geht er nach nur zweimal bimmeln ran, so kann man von unterwegs seinen eigenen AB anrufen, merkt, der weiß was, und startet die Fernabfrage.
    Dürfte sich seit der Erfindung des Handys ziemlich überholt haben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s