Tatort live

Gestern, als es zum Feierabend läutete war großes Gewusel am Fenster. Unten sah es so aus:

Polizei

Großer Aufmarsch von Blau-Weiß und keiner weiß was los ist. Auch über das Internet und den Flurfunk mit anderen Büros im Haus war keine Information zu bekommen. Heißeste Vermutung ist, dass sie gegenüber, wo gerade ein Loch in den Boden genagt wird, vielleicht auf Schwarzarbeiter kontrollieren….  Oder, wie schon im Jahr zuvor, eine Bombe, von der uns nichts gesagt wurde. (siehe HIER).

Also marschiert das mutige Schaf zuerst von allen Kollegen aus dem Gebäude zum Auto. Schlimmstenfalls machen sie eine Führerscheinkontrolle – na und? Oben am Fenster drücken sich meine Kolleginnen eng zusammen um zu guggen was passiert. (Sind Tierversuche nicht illegal?)

Ich tucker also langsam mit offenem Fenster an der Ansammlung der Polizisten vorbei und fühle mich schon ein bisschen wie im Tatort, kann aber aus deren Gesprächen auch nichts genaueres herausfiltern. Mist.

Dann heute Morgen die Auflösung:

Bombenfund im Glückstein-Quartier (Na das war dann wohl kein Glückstein)

Also wir können die Baustelle sehen und hören… ich würde sagen wir waren nah dran…

(Vor wenigen Wochen wurde ich in Mainz übrigens schon einmal evakuiert wegen eines Bombenfundes….)

Advertisements

Über Messerschaf

Ich bin eine Österreicherin, die in Deutschland lebt und vom eigenen Bauernhaus mit großem Garten träumt. Ich liebe das Leben, zu schreiben, fotografieren und einfach in der Natur zu sein. Neben dem Krafttraining bin ich eine leidenschaftliche Bäckerin, dafür beim Kochen leider etwas unbegabt! Das wiederrum kann mein Goldschatz, den ich vor 5 Jahren kennengelernt habe und seit 2 Jahren mein Ein nennen darf, perfekt drauf. Bin ein klein bisschen verrückt und habe mir einen Teil meiner kindlichen Unbeschwertheit bewahrt. Ich lache nicht nur allgemein sehr gerne, sondern auch mal über mich selbst, denn ein bisschen tollpatschig bin ich schon!
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized, Unglaublich aber wahr abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s